fbpx
15 49.0138 8.38624 https://montreet.net arrow 0 arrow 1 1 Deine E-Mail wurde verschickt Ein Problem ist aufgetaucht. Probiere es bitte nochmal. NEW HOT SALE cookie-true 600
Kostenlose Lieferung ab € 80,- Pro Jahr 75 % weniger CO2-Ausstoß 20% auf ALLES mit dem Code: stayhealthy
theme-logo-alt
0
  • No products in the cart.

MONTREET*Talk #3

MONTREET*Talk #3

A real solidarity sister!

Sabinna Rachimova ist ein absolutes Role Models für uns und vor allem für unsere Gründerin Nadine. Seit 5 Jahren startet sie in London mit ihrem umweltbewussten Modelabel „Sabinna“ durch. Verkauft wird Lifestylemode für Frauen, dabei ist immer die Nachhaltigkeit im Fokus und die beginnt, wie Sabinna selber sagt, nicht beim Stoff. Die junge Gründerin behält jeden Aspekt ihres Geschäfts im Auge: „Das Ziel ist es ethische Mode zu kreieren, mit der Sicherstellung von Ästhetik und der Fokussierung auf Umweltbewusstsein.“ Genau das ist es was auch MONTREET am Herzen liegt, dennoch sehen wir uns nicht als KonkurrentInnen auf dem Markt. Es ist der positive Einfluss gegenseitiger Ideen von denen wir profitieren und die es uns so einfach machen uns als große Fans der Marke Sabinna zu outen.

Solidarity, Solidarität, Solidarité, Solidarietà…

„Wer die Möglichkeit hat junge Unternehmen zu unterstützen, der soll das bitte einfach tun!“, ganz am Anfang unseres Talks war Sabinna schon Feuer und Flamme für unser Thema. Das was wir gemeinsam haben ist der Gedanke an die florierende Wirtschaft, die dieses Coronavirus stark beeinträchtig und vor allem der Gedanke daran, dass wir uns nun nicht gegenseitig vom Markt drängen sollten. „Solidarity“ ist gerade die einzige Möglichkeit diese Zeiten zu überstehen und das muss aus allen Startups laut gesagt und gehört werden. „Egal was einer verkauft, ob es jetzt Masken sind oder ein Lieferservice für Lebensmittel – bitte unterstützt die Leute. Es geht da um’s Überleben. Ich selber bin schon durch so viele unterschiedliche Phasen gegangen mit meinem Unternehmen. Mit so etwas rechnet man NIE!“, sind die klaren Worte aus der Wohnung in London. Dem stimmen wir zu. Neben den Sorgen, sein Unternehmen nicht mehr retten zu können ist es vor allem die mentale Belastung, die zusätzlich noch mit Corona einhergeht. Die Familie und Freunde nicht mehr sehen zu können ist für jeden schlimm, die Doppelbelastung ist es, die dann manchmal das Fass zum Überlaufen bringt.

Das Netz, das einen fängt

Damit das hier aber keine Mitleidsnummer wird, sollte gesagt werden, dass sich viel in der Startupszene getan hat. Wir haben uns organisiert und profitieren voneinander. „Netzwerken ist so wichtig und gleichzeitig auch so schwer. Ich bin ein klassischer introvert extrovert: Eigentlich total schüchtern, aber wenn es um etwas geht, dann blühe ich voll auf. Früher ist mir das nicht so leicht gefallen. Ich bin auf so vielen Parties gestanden, bei denen es ums Netzwerken ging und ich hab dennoch niemanden angesprochen. Deswegen haben wir „Connection people“ entwickelt. Dabei treffen sich Menschen im Speed-Dating-Verfahren online. Es ist dabei noch nie vorgekommen, dass man gar niemanden kennengelernt hat.“ Auch MONTREET hat schon von der einen oder anderen Netzwerkaktion profitiert, ganz vorne dabei sind die Female Founders, die ganz oft unter dem Titel „Solidarity, sisters“ arbeiten und genau das anbieten von dem die Locals in dieser Krisensituation profitieren: Ein Netzwerk.

Do it yourself!

„Auch ganz wichtig: Corona sinnvoll nutzen! Wir machen DIY-Kurse, in denen wir Leute wieder handwerklich fordern. Häkeln, nähen und alles mögliche hatten wir schon als Kurse. Jetzt finden diese online statt und werden auch ganz oft verschenkt.“ Eine ziemlich coole Aktion von Sabinna, die wir auch ganz bald nach Österreich holen. Als coole Möglichkeit etwas Neues zu lernen oder alte Kenntnisse wieder aufzufrischen und das Ganze OHNE Social Distancing.

Wir danken Sabinna herzlich für das Gespräch und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft!

0 Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

SCHENKEN LASSEN

E-Mail Vorschau

Zeig mir deine Liebe und kauf mir das :)
theme-img-alt

SHOP NOW

Design Auswahl

E-mail Settings

X