Die richtige Pflege für deine MONTREET*Jacke // So wasche ich nachhaltiger und schonender

Die richtige Pflege für deine MONTREET*Jacke // So wasche ich nachhaltiger und schonender

Das richtige Waschen will gelernt sein, denn oft machen wir den Fehler, dass wir beim Waschvorgang zu viel Energie verschwenden und dabei auch noch die Fasern unserer Kleidungsstücke verletzen. Damit euch euer Kleiderschrank und eure Lieblingsjacken lange erhalten bleiben, haben wir hier Tipps und Tricks, die euch dabei helfen nachhaltiger und schonender zu waschen.

  1. Weniger ist mehr

Um möglichst energieeffizient zu waschen, schalte deine Waschmaschine nur dann ein, wenn sie auch wirklich voll ist. Die meisten Kleidungsstücke kann man auslüften und kleine Flecken können auch leicht mit der Hand entfernt werden

  1. Das richtige Programm

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass schon 30 Grad völlig ausreichen, um deine Kleidungsstücke sauber zu bekommen. Achte ebenfalls auf eine geringere Schleuderanzahl, da die Fasern sonst stark belasten werden. Um sicher zu gehen, kannst du einen kurzen Blick aufs Kleidungsetikett werfen. Hier siehst du, welches Waschprogramm du verwenden solltest

Wenn deine Waschmaschine ein ECO-Waschprogramm hat, empfehlen wir immer dieses zu wählen. Außerdem solltest du Waschmittel in Pulverform verwenden, da dieses keine Konservierungsstoffe enthält wie das herkömmliche Flüssigwaschmittel - oder du greifst gleich auf ein Imprägnierwaschmittel zurück, das ist für die MONTREET*Jacken optimal, da es deine Jacke noch zusätzlich schützt

  1. Der ideale Begleiter für synthetische Fasern

Mikroplastik – unser Feind Nummer 1 kann auch durch das Waschen in die Meere gelangen. Daher verwende Waschsäcke wie Guppyfriend. Dieser sammelt die abgebrochenen Fasern von synthetischer Kleidung und lagert sie in den Ecken des Beutels ab

  1. Nach der Wäsche…

…ist vor der Wäsche. Das heißt: Lass deine MONTREET*Kleidung lufttrocknen! Am besten du hängst die Kleidung schön auf einen Holzbügel auf. Falls doch Falten entstehen sollten ist es besser zu steamen als zu bügeln. Das sorgt dafür, dass die Fasern und Membranen geschont werden.

Diese Tipps sind leicht umzusetzen und sorgen dafür, dass du deine Lieblingsjacke lange verwenden kannst. Also - happy Waschtag! 😉