Material


Unsere Materialien werden ausschließlich von HerstellerInnen bezogen, die dazu beitragen, das globale Umweltproblem zu lösen und Sekundärrohstoffe in neue Produkte zu verwandeln. Wir verwenden ausschließlich recycelte Fasern und Materialien für unsere Kleidungsstücke und achten auf eine faire Produktion in Europa. Somit wird Abfall aus der Natur geholt und verwertet, anstatt neuen zu produzieren. Außerdem sind unsere Produkte kreislauffähig, also nach ihrer Lebensdauer wieder zu 100% recycelbar. 

SYMPATEX | Der Stoff für unsere Jacken

Der Stoff für unsere Jacken besteht aus recyceltem Polyester. Um höchsten Ansprüchen an Funktionalität gerecht zu werden, müssen die Oberstoffe unserer Outdoor-Bekleidung wasserabweisend sein. Von innen werden die Jacken mit einer Membran verarbeitet, welche dafür sorgt, dass diese atmungsaktiv und maximal komfortabel sind. Hier verwenden wir die 100% klimaneutrale und kreislauffähige Membran von „Sympatex“. Im Rahmen der Greenpeace Kampagne „Detox“ werden regelmäßig wasserabweisende Outdoor-Produkte auf deren Schadstoffgehalt getestet. Bei diesen gehen stets Produkte aus dem Material Sympatex” als Testsieger hervor.

ECONYL® | Der Stoff für unsere Leggings und Hosen

Den elastische Nylonstoff sowie das Garn für unsere Leggings beziehen wir von „ECONYL®“, die diesen aus nicht mehr verwendbaren Fischernetzen sowie textilen Produktionsabfällen herstellen.

Materialien für zukünftige Kollektionen

Um unseren ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren, arbeiten wir aktuell daran, unsere neue Kollektion aus rein natürlichen Fasern (wie Hanf, Bio-Baumwolle oder Tencel) zu machen.

Um unsere VorreiterInnenrolle weiterhin zu gewährleisten, überprüfen wir außerdem in regelmäßigen Abständen alle auf dem Markt verfügbaren fluorcarbonfreien Technologien, um für unsere KundInnen und die Umwelt die beste verfügbare Technik sicherzustellen.