Kreislauffähigkeit in der Mode

Kreislauffähigkeit in der Mode l The Circle of MONTREET

Was bedeutet Kreislauffähigkeit in der Mode?

Im Grunde geht es bei kreislauffähiger Mode darum, keinen Abfall zu produzieren. Alle Materialien eines Produktes müssen wiederverwertet oder biologisch abgebaut werden können.

In der Fast Fashion ist das in der Regel nicht der Fall: Kleidung wird hergestellt und nach dem Tragen entsorgt. Dies wird häufig mit den Worten "Cradle-to-Grave" bezeichnet, was so viel wie "von der Wiege ins Grab bedeutet".

Kreislauffähigkeit bedeutet im Gegensatz dazu, dass alle Fasern zerlegt und wieder neu für Stoff versponnen werden können ("Cradle-to-Cradle"). So können Ressourcen effizienter genutzt werden und es entsteht ein Kreislauf. 

Nicht der einmalige Nutzen steht im Mittelpunkt, sondern auch, was im Anschluss mit einem Produkt passiert. Kann es abgebaut oder wiederverwertet werden? Gibt es Möglichkeiten der Rücknahme?

Eine runde Sache - The Circle of MONTREET

In Anbetracht der ökologischen Krise wird immer deutlicher, wie umfangreich die Auswirkungen der Textilindustrie für uns Menschen, die Ressourcen und das Klima sind. Um zu verhindern, dass die Fast-Fashion-Industrie einen globalen Zusammenbruch verursacht, haben wir #thecircleofMONTREET geschaffen.

1. Langlebige Materialien und Design

Langlebigkeit von Materialien ist ein Schlüsselelement der Kreislaufwirtschaft. Dieser Prozess beginnt bei der Auswahl der Materialien. Daher beinhaltet unsere Kleidung keine Mischfasern und wurde ohne den Einsatz von schädlichen Chemikalien hergestellt. Auch unsere Schnitte werden bewusst so gezeichnet, dass möglichst wenig Rest anfällt. Mehr über unsere Materialien erfährst du hier.

2. Wir verhelfen Müll zu neuem Leben

Aus den dennoch anfallenden Schnittresten nähen wir neue Produkte und Accessoires - wie zum Beispiel Stirnbänder, Scrunchies oder Bauchtaschen. Gehe hier zu unserer ZeroWaste Kollektion

Zero Waste Kollektion MONTREET Zero Waste Kollektion MONTREET

3. Wir reparieren kaputte Kleidung

Wir möchten, dass unsere Kleidung möglichst oft und lange getragen werden kann. Dein MONTREET-Lieblingsteil hat ein Loch oder einen Riss? Wir reparieren dein Kleidungsstück kostenlos für dich. Lässt sich das Kleidungsstück nicht mehr reparieren, machen wir ein neues daraus. Mehr dazu hier.

4. Jacken mieten zur häufigeren Nutzung unserer Kleidung

Um dem negativen Umwelteinfluss der Modeindustrie weiter entgegenzusteuern, bieten wir unsere Jacken auch zum Mieten an. Wieso wir das tun und wann das Mieten eine gute Alternative zum Kaufen bietet, erklären wir hier.